Beim Abbiegen Auto übersehen

Altenmarkt - Eine Verletzte und 25.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet Altenmarkt.

Der Unfall ereignete sich um 16 Uhr, als eine 49-jährige Trostbergerin mit ihrem Opel Omega auf der Kreisstraße 14 von Altenmarkt in Richtung Seeon unterwegs war. In Massing wollte sie links abbiegen und übersah einen entgegenkommenden VW Jetta. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die aus Kirchweidach stammende 53-jährige VW-Lenkerin mittelschwer verletzt wurde. Sie wurde mit dem Sanka ins Klinikum Trostberg eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Pressemitteilung Polizeistation Traunsreut

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser