Beim Abbiegen zusammengestoßen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Am Mittwoch, gegen 7.15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 in Waging am See ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 56-Jähriger Waginger wollte von der Martinstraße nach links in die Staatsstraße 2105 in Richtung Taching am See einfahren und übersah hierbei einen 20-Jährigen Teisendorfer, der mit seinem Pkw in Richtung Traunstein unterwegs war. Der junge Mann versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Waginger verhindern. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Frontbereich. Der Teisendorfer wurde hierbei leicht verletzt.

An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1500 Euro und am Fahrzeug des Unfallgegners ein Schaden in Höhe von 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser