Beim Ausparken: Hydrant umgefahren

Traunreut - Beim rückwärts einparken, noch dazu in der Dunkelheit, ist ein Hydrant schnell übersehen. So geschehen am Montag in Traunreut:

Einen Hydranten hat eine 47-jährige Traunreuterin am Montag auf dem Parkplatz des Kinocenters umgefahren. Die Frau parkte um 22.30 Uhr rückwärts ein fuhr gegen den Hydranten, sodass dieser abbrach und umfiel.

Wasser trat hierbei nicht aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser