78-Jährige brauchte Hilfe

Feuerwehr steigt per Fenster ein: Bergenerin nach Sturz hilflos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Ein Schreckensszenario für alte Menschen: Nach einem Sturz lag eine Seniorin hilfos in ihrer Wohnung. Über ein Fenster verschaffte sich die Feuerwehr Zugang. 

Am Dienstag, gegen 14 Uhr, wurde die Polizei Traunstein über einen medizinischen Notfall in Bergen informiert. Eine 78-jährige Bergenerin war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte den Einsatzkräften die Türe nicht mehr öffnen. Die FFW Bergen konnte mit einer Leiter über den Balkon in die Wohnung einsteigen und die Dame, die sich die Schulter oder Oberarm gebrochen hatte, dem Rettungsdienst übergeben. Sie wurde zur Behandlung in die Kreisklinik Traunstein eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser