In der Nacht in Bergen

Alko-Fahrt verhindert: Polizei hindert Mann mit über 1,1 Promille am Losfahren

Bergen - Am 13. Februar, gegen 0.20 Uhr, wurde durch eine Streife der Polizei Traunstein ein 44-jähriger Mann in Bergen kontrolliert. 

Die Meldung im Wortlaut:


Der Mann saß bei laufendem Motor in seinem stehenden Wagen. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, der einen Wert jenseits der 1,1 Promillegrenze hervorbrachte, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, da zu befürchten war, dass der Herr mit seinem Auto unter Alkoholeinfluss gefahren wäre.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare