Rückwärts in die Straße: Anderes Auto gerammt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Eine Rückwärtsfahrt mit Folgen: Bei seinem Fahrmanöver übersah ein 73-Jähriger einen 82-Jährigen und es kam an einer Kreuzung zum Unfall.

In den Nachmittagsstunden des 8. Februar kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Staudacher Straße in Bergen. Ein 73-jähriger Autofahrer aus Solingen wollte aus der Auenstraße auf die Staudacher Straße rückwärts einfahren. Hierbei übersah dieser einen 82-jährigen Pkw-Lenker, welcher auf der Staudacher Straße ortseinwärts fuhr. Keiner der Beteiligten wurde verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.500 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser