Polizei bittet um Hinweise

Dreister Diebstahl in Kfz-Firma

Bergen - Einen Schaden von rund 20.000 Euro haben unbekannte Diebe in der Nacht auf Freitag auf dem Gelände einer Kfz-Firma im Gewerbegebiet angerichtet. Sie stahlen Zwillingsreifen, Luftdrucksensoren und Lkw-Batterien.

In der Nacht von Donnerstag, 10. April, auf Freitag, 11. April, schlugen bisher unbekannte Diebe auf dem Gelände einer Kfz-Firma im Gewerbegebiet von Bergen zu.

Von drei Neu-Lkw, die auf dem Firmengelände abgestellt waren, montierten die Täter jeweils die Zwillingsreifen der Hinterachse ab, an denen sich auch ein Luftdrucksensor für die Bereifung befindet. Dazu wurden die Lkw auf bereitgestellte Ziegelsteine aufgebockt. Auch für zwei Lkw-Batterien fanden die Diebe noch Verwendung.

Vermutlich durch einen durchtrennten Maschendrahtzaun zum Nachbarbetrieb schafften die Unbekannten das Diebesgut vom Gelände und transportierten es ab.

Der Schaden für die Firma beläuft sich auf ca. 20.000,- Euro.

Die Polizei Traunstein bittet daher mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser