Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehreinsatz in Bergen

Mann (80) will Unkraut abfackeln - dabei fängt die Hecke Feuer

Feuerwehrauto im Einsatz
+
Feuerwehr (Symbolbild).

Bergen - Am Samstagnachmittag (8. Mai) kam es im Ortsgebiet von Bergen in der Heckenstraße zu einem kleineren Heckenbrand.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Im Zuge von Unkrautabflammens geriet die nebenan befindliche Hecke eines 80-Jährigen in Brand. Die hinzugerufene Feuerwehr Bergen sowie die hinzueilenden Nachbarn konnten den Brand schnell löschen. Es kam zu keinem größeren Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Bergen war mit etwa 15 Mann im Einsatz.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Kommentare