Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wegen Kleinigkeiten im Wert von zwölf Euro

Frau klaut in Bergener Supermarkt und fährt auf der Flucht mehrere Personen an

An Silvester um circa 12.30 Uhr ereignete sich beim Edeka-Markt in Bergen ein nicht ganz alltäglicher Diebstahl. Jetzt ermittelt die Polizei:

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Bergen – Eine zunächst unbekannte Frau betrat das Geschäft und nahm Kleinigkeiten im Wert von zwölf Euro mit, ohne zu bezahlen. Dabei wurde sie von der Überwachungskamera aufgezeichnet.

Als Mitarbeiter des Geschäfts sie auf dem Parkplatz bei ihrem Fahrzeug zur Rede stellen wollten, reagierte die Diebin auf sehr unüberlegte Weise. Sie ergriff mit ihrem Fahrzeug die Flucht und fuhr dabei mehrere Personen an. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Einem Mitarbeiter wurde jedoch die Hand eingezwickt, als die Diebin ihre Autotüre zuzog.

Die Täterin konnte bereits ermittelt werden und muss sich nun unter anderem wegen räuberischem Diebstahl und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr verantworten. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Traunstein unter 0861/98730 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Martin Schutt/dpa

Kommentare