Polizeikontrolle in Bergen

Nußdorfer hat zu viel "getankt" und muss "Lappen" abgeben

Bergen - In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0.15 Uhr wurde ein 60-Jähriger in Bergen von der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen - mit Folgen:

Der Nußdorfer war gerade auf dem Weg nach Hause, musste jedoch die Fahrt in Bergen beenden, da ein Alkoholtest einen Wert von 0,5 Promille ergab. Den 60-Jährigen erwartet nun eine Geldbuße von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser