Unfall bei Bergen

84-Jähriger übersieht VW: 7.000 Euro Schaden

Bergen - Unaufmerksamkeit beim Autofahren kann einen teuer zu stehen kommen. So auch bei dem 84-jährigen Bergener, der einen anderen Verkehrsteilnehmer übersah und mit ihm zusammenstieß.

Am Freitagvormittag gegen 10.50 Uhr wollte ein 84-jähriger Bergener mit seinem VW vom Römerweg in die Kreisstraße 6 einbiegen. Dabei übersah er einen 71-jährigen Inzeller, der auf der Kreisstraße mit seinem VW unterwegs war.


Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare