Unfall in Bergen

78-Jähriger übersieht Auto an Kreuzung

Bergen - Am 11. September, gegen 11.40 Uhr, ereignete sich in Bergen an der Kreuzung der Hochfellnstraße und der Staudacher Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 78-Jähriger Fahrer aus Reit im Winkl befuhr die Hochfellnstraße in Richtung Hochfelln. An der Kreuzung zur Staudacher Straße übersah er dann eine von links kommende und vorfahrtberechtigte 67-Jährige Dame aus Ainring. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT