43 Fahrzeuge zu schnell unterwegs

Blitzer in Bergen und Vachendorf

Bergen/Vachendorf - Die Verkehrspolizei Traunstein führte am 25. April vormittags Geschwindigkeitskontrollen in Vachendorf und in Bergen-Bernhaupten durch.

In der Erlstätter Straße in Vachendorf fuhren gut 300 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Davon waren 11 zu schnell unterwegs, das schnellste mit 74 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer. Die anschließende Kontrolle am Bernhauptener Berg brachte 32 Verstöße zutage. Hier fuhr der Spitzenreiter mit 70 km/h in der geschlossenen Ortschaft. Die Fahrer müssen bis zu 35 Euro Verwarnungsgeld bezahlen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser