Betrunken in Traunstein randaliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ohne Führerschein und betrunken fuhr ein Mann zur Wohnung seiner Ex-Freundin und begann heftig zu randalieren. Das hat nun Konsequenzen:

Ein 43-jähriger Mann aus Aschau sorgte in den frühen Morgenstunden des 05.11.2011 in Traunstein für Aufregung. Der Mann, der nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis ist, fuhr mit seinem PKW nach Traunstein zu seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Hier kam es zum Streit, wobei der Mann mit einer Art Schaufel eine Fensterscheibe der Wohnung seiner Ex-Freundin zertrümmerte.

Anschließend ergriff er mit seinem Fahrzeug die Flucht. Er wurde kurze Zeit später von Beamten der PI Traunstein aufgegriffen. Der Mann war stark alkoholisiert und es musste eine Blutentnahme im Klinikum Traunstein durchgeführt werden. Er wird nun wegen verschiedener Delikte zur Anzeige gebracht, u.a. wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser