Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Extremismus

25 Festnahmen bei Razzia in Reichsbürgerszene

25 Festnahmen bei Razzia in Reichsbürgerszene

Am Sonntagabend

Betrunkener Autofahrer (25) aus Trostberg bei Traunreut von Polizei gestoppt

Eine Person ist einen Alkohol-Test am durchführen.
+
Promilletest (Symbolbild)

Am Sonntagabend (6. November) wurde ein 25-jähriger Trostberger mit seinem Ford durch Beamte der Polizeistation Traunreut einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Staatsstraße 2104, Höhe Traunreut, unterzogen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunreut - Schon bei Beginn der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren wahrgenommen werden. Ein anschließender freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert, welcher über der 0,5 Promille-Grenze lag.

Daher wurde die Weiterfahrt unterbunden und auf der Polizeistation Traunreut ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest durchgeführt, welcher das Ergebnis bestätigte. Da es sich bei dem Herrn um einen Wiederholungstäter handelte, muss er sich nun, anstatt des üblichen Bußgeldes in Höhe von 500 Euro, auf eine Erhöhung auf 1000 Euro, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot einrichten

Pressemeldung Polizei Traunreut

Kommentare