+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Betrunkener Radfahrer flieht vor Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut- Eine Frau meldete gestern bei der Polizei einen gestürzten Fahrradfahrer. Nach einem Test stellten die Beamten fest, dass der Mann stark alkoholisiert war.

Die Polizisten hatten den Verletzten in der Münchner Straße, Ecke Salzburger Straße aufgefunden. Da der 46-Jährige stark nach Alkohol roch wurde er einem Test unterzogen. Dieser führte zu einem Ergebnis von über 2 Promille. Als der Mann zur Blutentnahme gebracht werden sollte, floh er plötzlich. Nach kurzer Verfolgung wurde er wieder eingeholt. Er wehrte sich aber weiter vehement gegen den Transport ins Krankenhaus, so dass die Polizei ihn fesseln musste. Bei der Blutentnahme im Kreisklinikum Trostberg beleidigte er schließlich noch die Polizeibeamten.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser