Bei Polizeikontrolle

Betrunkener Rollerfahrer in Vachendorf gestoppt

Vachendorf - Die alkoholisierte Fahrt eines Manns aus der Gemeinde musste die Polizei am Dienstagabend unterbinden.

Am Dienstag, gegen 20 Uhr, wurde ein 59-jähriger Vachendorfer im Ortsgebiet Vachendorf auf seinem Roller fahrend durch Beamte der Polizeiinspektion Traunstein festgestellt und anschließend einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dabei bereits einen Wert von über 1,6 Promille.

Der Herr wurde daher zur Blutentnahme ins Klinikum Traunstein verbracht. Die Weiterfahrt des Herrn wurde unterbunden.

Den Vachendorfer erwarten nun ein Strafverfahren und eine empfindliche Geldstrafe.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser