Betrunkener wollte Frau aus Traunreut schlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Zu einer Auseinandersetzung ist es am Donnerstagabend am Bahnhof in Traunstein gekommen. Zwei Personen mussten in Klinikum behandelt werden.

Am Donnerstagabend kam es gegen 19.00 Uhr am Bahnhof in Traunstein zu einer Auseinandersetzung. Ein 31-jähriger Mann aus Grabenstätt provozierte grundlos eine 18-jährige Frau aus Traunreut. Der Grabenstätter war erheblich betrunken und beleidigte die junge Frau und versuchte sie zu schlagen.

Die Traunreuterin versuchte sich den Aggressor vom Leib zu halten, dabei stürzten beide. Der 31jährige fiel vermutlich auf Grund der hohen Alkoholisierung unglücklich auf den Kopf und zog sich eine starke Platzwunde zu. Die junge Frau erlitt Prellungen. Beide Personen wurden im Klinikum Traunstein ambulant behandelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser