Bier im Auto: Mit fast zwei Promille am Steuer

Kirchanschöring - Dieser Autofahrer hat es den Polizisten sehr leicht gemacht: Mit einer Bierflasche in der Mittelkonsole war der Betrunkene leicht zu überführen.

Am Samstagabend gegen 19.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Laufen in Kirchanschöring einen 49-jährigen Autofahrer aus dem Raum Waging am See. Im Fahrzeug des Wagingers stellten die Beamten während der Kontrolle eine offene Bierflasche in der Mittelkonsole fest. Zudem täuschte der starke Alkoholgeruch beim Fahrer nicht, denn der Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille.

Aufgrund dieses Ergebnisses wurde beim Fahrer eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Führerschein wurde noch an Ort und Stelle sichergestellt. Der 49-Jährige muss mit einem längeren Führerscheinentzug und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser