Bierflasche auf den Kopf geschlagen

Traunreut - Ein unbekannter Täter hat einem 28-jährigen Traunreuter mit einer Bierflasche verletzt. Es geschah am Sonntag in einer Disko.

Eine Bierflasche bekam ein 28-jähriger Traunreuter am Sonntag in einer Traunreuter Diskothek über den Kopf geschlagen. Der junge Mann hielt sich gegen 20.30 Uhr in einer Diskothek in der Werner-von-Siemens-Straße auf und kam dort in ein Streitgespräch mit einem anderen Diskobesucher.

Nach der verbalen Auseinandersetzung ging der spätere Geschädigte in die Toilette, sein Kontrahent folgte ihm und schlug ihm eine Bierflasche über den Kopf. Anschließend flüchtete der Täter in Begleitung einer Frau in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde mit leichten Schnittverletzungen durch das BRK ins Klinikum Traunstein gebracht. Bislang ist der Täter unbekannt. Er war etwa 20 Jahre alt, 1,85 m groß, hat glatte schwarze Haare und eine kräftige Statur.

Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser