Biker schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Obing - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in Obing ereignete, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Der 34-jährige Mann befuhr die Wasserburger Straße ortsauswärts, als ein entgegenkommender Autoahrer vor ihm nach links in die Schulstraße abbog, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Mit einer Beinverletzung wurde der Motorradfahrer daraufhin vom BRK zur stationären Behandlung in die Kreisklinik Trostberg gebracht. Der 67-jährige Autofahrer erlitt einen Schock.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich laut Polizei auf ca. 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser