Bootsanhänger macht sich selbstständig

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Weil sich das Boot auf ihrem anhänger "selbstständig" machte, krachte eine Autofahrerin am Freitag in die Leitplanke.

Am Freitag kam eine Fahrzeugführerin auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg, kurz vor der AS Grabenstätt, mit ihrem Anhänger ins Schlingern und krachte nach rechts in die Leitplanke.

Als Grund gab sie an, dass sich ihr Boot auf dem Anhänger „selbständig machte“.

Aus Angst, dass ihr Boot Richtung Mittelleitplanke und möglicherweise in den Gegenverkehr raste, drängte sie dieses mit ihrem Pkw solange nach rechts ab, bis ihr Pkw und der Bootsanhänger ineinander verkeilt auf der Pannenspur zum Stehen kamen.

Nur durch ihre sofortige und in diesem Fall absolut souveräne Reaktion konnte weitaus Schlimmeres verhindert werden. An der Leitplanke sowie dem Anhängergespann entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser