Brandlegung in Restaurant

Traunstein - Nichts passiert: Eine in Brand gesteckte Zeitung erlosch von selbst.

Am 10.01.10 gegen 04.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter(in) eine Wohnungstür, welche zur Gaststätte Hocienda gehört. Hierbei wurde eine Zeitung zischen Türblatt und Türrahmen geschoben und diese in Brand gesteckt. Das Feuer erlosch vermutlich wieder von selbst, was dazu führte, dass kein größeres Feuer entfachte. Es entstand an der Tür ein Brandschaden von schätzungsweise 600 Euro.

Sachdienliche Hinweise welche zur Aufklärung der Tat führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser