Autofahrer übersieht Radler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chieming - Ein Chieminger übersah am Donnerstag beim Einbiegen aus der Stötthamer Straße nach links in die Hauptstraße einen die Hauptstraße überquerenden Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Am 22. April gegen 16.30 Uhr ereignete sich in Chieming in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Chieminger übersah mit seinem VW Sharan beim Einbiegen aus der Stötthamer Straße nach links in die Hauptstraße einen die Hauptstraße überquerenden Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Fahrradfahrer kam zu Sturz und wurde mit Verletzungen bislang unbekannten Grades mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter  0861-9873-110  zu melden! Für etwa zwanzig Minuten kam es aufgrund dieses Verkehrsunfalls zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr musste für die Bergung des Verletzten Fahrradfahrers kurzzeitig angehalten werden. Viele Verkehrsteilnehmer benutzten zum Zwecke der Umfahrung der Unfallstelle verbotswidrig den derzeit gesperrten Teil der Stötthamer Straße.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser