Einbruch ins Forsthaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - In das ehemalige Forsthaus am Chiemsee wurde eingebrochen und es wurden Gegenstände im Wert von rund 400 Euro gestohlen. DIe Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum vom 13.11. - 17.11.2012 drangen bislang unbekannte Täter in das ehemalige Forsthaus am Chiemsee gewaltsam ein und durchsuchten die Wohnräume des Anwesens nach Wertsachen. Es wurden Elektrogeräte und andere Gegenstände im Wert von 400 Euro entwendet.

Das Forsthaus befindet sich in einem Waldstück zwischen Chieming und Stöttham. Wer in dem genannten Zeitraum in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, soll sich bei der Polizei Traunstein melden, Tel. 0861 / 9873-110.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser