Lackschaden an VW Polo

Lkw verliert Kies im laufenden Verkehr

Chieming - Am Dienstag, dem 28. August, wurde auf der Staatsstraße 2095 ein VW Polo durch Kies von einer Lkw-Ladefläche beschädigt.

Am Dienstag, um 7.55 Uhr, befuhr eine 57-Jährige aus Gstadt mit ihrem orangen VW Polo die Staatsstraße 2095 in Richtung Seebruck. Zwischen Kraimoos und der Einmündung Kleeham verlor ein entgegenkommender Lkw Kies von seiner Ladefläche. Dadurch entstanden Lackbeschädigungen auf der Motorhaube des VW Polo. Der Schaden dürfte bei etwa 100 Euro liegen. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT