Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Tempokontrollen in Chieming und Grabenstätt

Chieming/Grabenstätt - Am 21. und 22. Juli kontrollierte die Polizei den Verkehr in Chieming auf Höhe der Campingplätze und in Marwang.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 21. Juli führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein eine Geschwindigkeitsmessung auf der Staatsstraße 2096 in Chieming auf Höhe der Campingplätze durch.


Hierbei war das Messfahrzeug von 14.00 Uhr bis 19:30 Uhr im Einsatz. Bei einem Durchlauf von 3753 Fahrzeugen mussten 26 Fahrzeugführer verwarnt werden, 2 Fahrzeugführer wurden angezeigt. Der Schnellste fuhr mit 97 km/h statt der erlaubten 70 km/h. Er muss nun mit einer Bußgeldanzeige in Höhe von 70 Euro und einem Punkt rechnen.

Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße TS 3 in Grabenstätt

Am 22. Juli führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kreisstraße TS 3 in Marwang durch.


Hierbei war das Messfahrzeug von 06.30 Uhr bis 12:30 Uhr im Einsatz. Bei einem Durchlauf von 1450 Fahrzeugen mussten 8 Fahrzeugführer verwarnt werden, 2 Fahrzeugführer wurden angezeigt. Der Schnellste fuhr mit 99 km/h statt der erlaubten 70 km/h. Er muss nun mit einer Bußgeldanzeige in Höhe von 80 Euro und einem Punkt rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pi cture alliance / dpa

Kommentare