Christbaum fängt Feuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Wenige Minuten vor Neujahr: Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Grassau ging ein Wohnungsbrand in Grassau noch glimpflich aus.

Aus Unachtsamkeit entzündete sich wenige Minuten vor dem Jahreswechsel in einer Wohnung in Grassau ein Christbaum, der sofort lichterloh brannte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Grassau konnte der Brand jedoch rasch abgelöscht und ein größerer Schaden verhindert werden.

Trotzdem war die Beschädigung in der betroffenen Wohnung so groß, dass die Bewohner die restliche Nacht bei Freunden verbringen mussten. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand, alle Bewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser