Diebstahl von Alurädern

Dieb tauschte alte gegen neue Aluräder

Traunstein - Zu einem ungewöhnlichen Räderdiebstahl wurde die Traunsteiner Polizei gerufen. Die Täter haben dabei viel Zeit mitgebracht - das war aber nicht das Einzige, was sie dabei hatten.

Von Sonntag, den 13. April auf Montag den 14. April wurden von einem Auto alle vier Räder entwendet.

Bei dem Auto handelt es sich um einen weißen VW Golf VII, welcher beim Autohaus Osenstätter in der Jahnstraße abgestellt war. Das Auto war von der Jahnstraße aus zu sehen. Die Täter montierten die hochwertigen Aluräder ab und montierten anschließend am Fahrzeug ältere Aluräder, welche die Täter selbst mitbrachten. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 3500 Euro.

Zeugen die Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser