Drei Leichtverletzte bei Unfall

Traunstein - Am Samstag wurden bei einem Verkehrsunfall drei Personen leicht verletzt. Darunter ist auch die 4-jährige Tochter des Unfallverursachers.

Der 32-Jährige fuhr mit seinem VW auf der B 306 in Richtung Traunstein und wollte nach links in Richtung Stadtmitte Traunstein einbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Audi-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Männer und das Mädchen wurden zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von etwa 23.000 Euro. Aufgrund des Unfalls kam es zu teilweise zu Staus.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser