Rauferei zwischen alkoholisierten Jugendlichen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Zwei junge Männer aus Geretsried und Freilassing verletzten sich in der Nacht auf Freitag bei einer Rauferei. Auch ein 17-jähriges Mädchen bekam eine Blessur ab:

In der Nacht von Freitag auf Samstag gerieten im Stadtgebiet Traunstein zwei männliche Jugendliche handgreiflich aneinander, nachdem einer der Jungen ein 17-jähriges Mädchen belästigt und geschlagen habe. Die beiden alkoholisierten jungen Männer, ein 17-jähriger Geretsrieder und ein 19-jähriger Freilassinger, schubsten und schlugen sich gegenseitig, bis der 19-Jährige zu Boden ging. Am Boden liegend wurde der leichtverletzte Freilassinger noch mit einem festen Tritt am Kopf verletzt, so dass er mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein gebracht wurde.

Der 17-jährige Geretsrieder erlitt bei der Auseinandersetzung nur leichte Würgeverletzungen, die nicht ärztlich behandelt werden mußten. Das verletzte Mädchen aus Trostberg wurde leicht an der Nase verletzt.

Gegen die beiden beteiligten Männer wurde je ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet, in dem sie sich verantworten müssen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser