Sauerei mit Eiern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Mit Eiern haben zwei 12- bzw. 13-jährige Buben am Montagnachmittag ein Einfamilienhaus in der Salzburger Straße in Traunreut beworfen.

Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizei konnte die beiden Lausbuben ermitteln. Ein Motiv für den Streich ist nicht erkennbar.

Den angerichteten Schaden müssen die Eltern übernehmen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser