Nach Einbruch: Führen zwei Spuren zum Täter?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Dicke Beute in einem Anwesen: Am Mittwoch schlugen ein oder mehrere Einbrecher zu. Nachbarn machten dabei zwei Beobachtungen, die den Fall aufklären könnten.

Unbekannte sind am Mittwoch, in der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 20.45 Uhr, in ein Anwesen in Siegsdorf an der Osterhamer Leite eingebrochen. Die Täter hebelten die Terrassentüre auf und machten anschließend im Haus reiche Beute.

Sie durchsuchten das ganze Haus und erlangten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Bei ihrer Flucht vom Tatort ließen sie im Garten des Hauses noch Schmuckkassetten zurück.

Zeugen haben im Tatzeitraum in der Siedlung einen dunklen Pkw Kombi gesehen, der verdächtig aufgefallen ist. Am Tattag war auch ein angeblicher Fenstersetzer zu Fuß in der Siedlung unterwegs. Diese Person soll sich bitte bei der Polizei in Traunstein als Zeuge melden.

Hinweise erbittet die Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 9873-0.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser