Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Drei Personen leicht verletzt

Frau (23) verursacht Verkehrsunfall in Emertsham

Am 1. November, gegen 14.20 Uhr, ereignete sich in Emertsham ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Emertsham - An der Einmündung von der Trostberger Straße in die Engelsberger Straße standen zwei Pkws um links abzubiegen. Dies übersah eine 23-Jährige Fahrzeuglenkerin und fuhr auf das erste hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses Fahrzeug noch in das davor wartende Fahrzeug geschoben. Alle drei Fahrzeuginsassen des mittleren Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Die drei involvierten Fahrzeuge blieben fahrbereit und wurden von den Beteiligten eigenständig vom Unfallort entfernt. Es waren zwei Rettungswagen im Einsatz, der Unfall wurde von der Polizeiinspektion Trostberg aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare