Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Verkehrsunfallflucht in Wiesmühl an der Alz

Engelsberg - Am 5. Dezember gegen 7 Uhr kam es in Wiesmühl a. d. Alz zu einem Verkehrsunfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 5. Dezember gegen 7 Uhr kam es in Wiesmühl a. d. Alz zu einem Verkehrsunfall. Die Geschädigte wollte von der Bundesstraße 299 nach links auf die Mühldorfer Straße in Richtung Engelsberg abbiegen. Bevor die Geschädigte noch abbiegen konnte, touchierten sich die beiden Unfallbeteiligten an den linken Außenspiegeln. Der Unfallverursacher blieb nach dem Zusammenstoß nicht stehen woraufhin sich die Geschädigte bei der Polizeiinspektion Trostberg meldete und Anzeige wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort erstattete.

Bei der Geschädigten entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Der Unfallverursacher oder auch Zeugen, welche den Unfall beobachteten, werden gebeten sich bei der Polizei Trostberg zu melden (08621/98420).

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT