Fahranfänger übersieht Auto - schwer verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schnaitsee - Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagmittag an der Kreuzstraße bei Schnaitsee. Drei Personen wurden dabei verletzt - ein 18-jähriger Fahranfänger schwer!

Ein 18-jähriger Mühldorfer wollte mit seinem Auto die bevorrechtigte St2357 von Waldhausen kommend überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden Pkw. Nach dem anschließenden Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge nach links von der Fahrbahn ab und landeten neben bzw. in einem Maisfeld. 

Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Er wurde ebenso wie seine leicht verletzte Beifahrerin und der ebenfalls leicht verletzte Unfallgegner in die Kreisklinik Trostberg gebracht.

Auch ein Marterl und einige Verkehrseinrichtungen wurden beschädigt. An den beiden Pkw entstand jeweils Totalschaden, der Gesamtschaden dürfte bei ca. 6000 Euro liegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser