Unfall am Freitagmorgen

Fahrer von Sonne geblendet: Schulbusunfall in Traunreut

Traunreut - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus kam es am Freitag in Traunreut. Ursächlich dürfte wohl sein, dass der Busfahrer von der Sonne geblendet wurde.

Um 07.45 Uhr war ein Schulbus mit einem 56-jährigen Fahrer am Steuer auf der Traunwalchner Straße in Richtung Oderberg unterwegs. 

Am Traunreuter Ortsausgang fuhr er ohne anzuhalten in den Kreisverkehr ein und übersah dabei einen Mercedes mit einem 42-jährigen Fahrer. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro. 

Beide Fahrer und die 20 mitfahrenden Schulkinder blieben unverletzt. Die Unfallursache könnte darin liegen, dass der Busfahrer durch die Sonne geblendet wurde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser