Fahrradfahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Am Freitagnachmittag hat sich bei Altenmarkt ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Radfahrer, der ohne Helm unterwegs war, fuhr gegen 14 Uhr auf dem Radweg der Wasserburger Straße aus Richtung Obing kommend in Richtung Altenmarkt an der Alz und überquerte diese dann kurz vor Ende des Radweges. Dabei wurde er von einem Omnibus erfasst, der ebenfalls in Richtung Altenmarkt an der Alz fuhr.

Der Radfahrer wurde ins Trostberger Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Karpf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser