Zwei Promille und ungültiger Führerschein

Fridolfing - Bei einer Kontrolle erwischte die Polizei eine Frau, die zwei Promille im Blut hatte. Außerdem war die Frau mit einer ungültigen Fahrerlaubnis unterwegs.

Am Montag, 31.01.2011, gegen 16.00 Uhr, wurde in Fridolfing die 48-jährige Lenkerin eines Fiat Panda kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp zwei Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet werden musste.

Ob die Frau, die nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, den auf 25 km/h gedrosselten Fiat Panda führen durfte, bedarf weiterer Ermittlungen über das Landratsamt Traunstein.

Pressemeldung PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser