Ferienzeit ist Einbruchszeit

Bergen - Ferienzeit ist Urlaubszeit. Das wissen auch die meisten Einbrecher und nutzen leerstehende Häuser für eine Diebestour. So wie in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bergen:

In der Nacht von Montag, den 9. Juni auf Dienstag, den 10. Juni brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Schlipfinger Straße ein.

Hierbei machten sich die Täter zunutze, dass sich die Hausherren im Urlaub befinden.

Bemerkt wurde der Einbruch durch eine Nachbarin, welche zum Blumengießen kommt. Der oder die Täter schlugen ein rückwärtiges Fenster ein und gelangten ins Wohnhaus. Hier wurden alle Räumlichkeiten durchsucht.

Der Stehlschaden kann zur Zeit noch nicht bemessen werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser