Feuerwehr löscht Küchenbrand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Zu einem Küchenbrand musste die Traunreuter Feuerwehr am Montagnachmittag ausrücken. Um 16.30 Uhr war bei der Polizei die Meldung eingegangen, dass es aus einem Mehrfamilienhaus in der Hofer Straße Rauch aufsteigt.

Die alarmierte Feuerwehr fand einen Brand in einer Küche vor, der schnell gelöscht werden konnte. Vermutlich hatten die abwesenden Bewohner vergessen eine Herdplatte auszumachen.

Durch den Brand wurde die gesamte Wohnung Ruß geschwärzt. Nennenswerter Schaden entstand ansonsten nicht.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser