Frau (74) bei Unfall leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berg - Nach einem Unfall war eine 74-jährige Autofahrerin unterkühlt und verwirrt. Laut ihrer Aussage sei der Unfall schon am Tag zuvor passiert. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am 17.05.2010 wurde die Polizei Laufen gegen 7.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 20 Höhe Berg gerufen, bei dem eine 74-jährige Dame aus Braunau mit ihrem silbernen Mitsubishi Colt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, durch die angrenzende Wiese und Sträucher gefahren und dann kurz vor einem eingezäunten Garten zum Stehen gekommen ist.

Bei der Unfallaufnahme machte die nur mit einem Schlafanzug bekleidete Österreicherin einen stark verwirrten Eindruck. Sie gab an, der Unfall hätte sich bereits am Sonntagnachmittag ereignet und sie hätte sich seitdem am Unfallort aufgehalten. Die hinzugezogenen Rettungskräfte stellten eine leichte Unterkühlung fest, weshalb die Dame zur Beobachtung ins Klinikum Fridolfing verbracht wurde.

Am Pkw entstand etwa 1000,- Euro Schaden. Um den genauen Unfallhergang aufklären zu können, bittet die Polizei evtl. Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682 / 89880 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser