Frau übersieht Radfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Obwohl der Radfahrer mit Licht unterwegs war, wurde er von einer entgegenkommenden Autofahrerin übersehen und angefahren.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde ein 29-jähriger Waginger leicht verletzt. Der Waginger war mit seinem Fahrrad auf der Strandbadallee in Richtung Salzburger Straße gefahren und wollte dort nach rechts auf den Radweg einbiegen. Hier kam ihm eine 59-jährige Tachingerin mit ihrem Pkw entgegen.

Obwohl der Radfahrer ordnungsgemäß mit Licht gefahren war, übersah ihn die Frau und kollidierte im Einmündungsbereich mit dem Fahrrad. Der Radfahrer stürzte und musste vom BRK ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2200 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser