Bei Kontrolle am Dienstagabend

Fridolfinger (41) mit Kokain am Steuer erwischt - Drogen auch im Fahrzeug verstaut

Fridolfing - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte bei einem 41-jährigen Autofahrer Kokain im Auto gefunden werden und zudem stand der Fahrer auch unter Drogeneinfluss.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Dienstag gegen 22 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Laufen Verkehrskontrollen durch. Dabei fiel den Beamten ein 41-jähriger Fridolfinger auf, der bei der Kontrolle sichtlich nervös war. Den Grund dafür fanden die Beamten schnell heraus, als ein Drogentest positiv auf Kokain verlief. Zudem fanden die Polizisten eine geringe Menge Kokain im Fahrzeug des Mannes auf.

Ihn erwarten nun diverse Anzeigen wegen Besitzes von Betäubungsmitteln und Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare