Pressemeldung Polizei Laufen

Burghauserin (21) übersieht Auto eines Fridolfingers (22)

Fridolfing - Bei einem Unfall am Mittwoch übersah eine 21-Jährige beim Abbiegen ein Auto. Es wurde niemand verletzt.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 20. März gegen 20.45 Uhr wollte eine 21-jährige Burghauserin mit ihrem Auto von der untergeordneten Rupertistraße nach links in die Tittmoninger Straße einbiegen. Dabei übersah sie das auf der Tittmoninger Straße fahrende Fahrzeug eines 22-jährigen Fridolfingers, der nach links in die Rupertistraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT