Auf B20 bei Fridolfing

Mann verursacht Unfall und haut einfach ab 

Fridolfing - Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann aus Fridolfing mit seinem Audi in einer Fahrzeugkolonne auf der B20 von Kirchanschöring kommend in Richtung Fridolfing.

Er war bereits dabei die vorausfahrenden Fahrzeuge zu überholen. Auf Höhe Obergeisenfelden scherte ein 60jähriger Mann aus Tittmoning mit seinem Toyota aus dieser Kolonne zum Überholen aus. Hierbei übersah der Fahrer des Toyota das nachfolgende Fahrzeug. 

Der Fridolfinger konnte einen Zusammenstoß nur durch ein Ausweichmanöver nach links verhindern. Dabei überfuhr er mit seinem Pkw einen Leitpfosten.Der Audi wurde im Frontbereich beschädigt. 

Der Fahrer des Toyota setzte seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Fahrer konnte aufgrund des Kennzeichens ermittelt werden. 

Trotzdem bittet die Polizeiinspektion Laufen darum, dass sich Unfallzeugen telefonisch unter 08682/8988-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser