Unfall nahe Fridolfing

Beim Überholen eines Traktors den Gegenverkehr übersehen

Fridolfing - Zu einem Unfall mit glimpflichem Ausgang ist es am Samstagvormittag auf der TS26 gekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 4. Mai um 10.30 Uhr befuhr eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Kirchanschöring mit ihrem Auto die Kreisstraße TS26 von Götzing kommend in Richtung Fridolfing. Auf Höhe der Ortschaft Winkeln setzte sie zum Überholen eines vor ihr befindlichen Gespanns - bestehend aus einem Traktor mit Anhänger - an. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Kleinwagen, in dem sich neben dem 29-jährigen Fahrer aus Fridolfing noch dessen Ehefrau und ein dreijähriges Kind befanden.

Die Kirchanschöringerin versuchte noch, nach rechts auszuweichen, touchierte dabei jedoch den Traktor. Im weiteren Verlauf kam es zur Kollision mit dem Gegenverkehr, wobei ein Frontalzusammenstoß jedoch verhindert werden konnte.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand aber an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT