Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Verkehrsunfallflucht auf Firmenparkplatz in Fridolfing

Am Donnerstagmittag ereignete sich auf einem Firmenparkplatz in Fridolfing ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht, bei dem das Fahrzeug des Geschädigten nicht unerheblich beschädigt wurde. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Fridolfing - Der Geschädigte hatte seinen weißen Hyundai am Donnerstagmorgen unbeschädigt auf dem Firmenparkplatz abgestellt. Als er gegen Mittag wieder nach Hause fahren wollte, musste er einen Schaden an der Heckklappe und an der hinteren Stoßstange feststellen. Aller Wahrscheinlichkeit wurde der Schaden von einem größeren Fahrzeug, vermutlich einem Lkw verursacht. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 3500 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich zur Klärung des Unfalls bei der Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa/pa Carsten Rehder

Kommentare