Frontalzusammenstoß mit drei verletzten Personen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell - Drei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am 26. Oktober gegen 9 Uhr auf der B 306 im Ortsteil Inzell.

Ein 43-jähriger Reichenhaller kam mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem 48-jährigen Urlaubsgast und dessen 47-jähriger Beifahrerin zusammen, die mit ihrem Pkw in Richtung Weißbach unterwegs waren. Die verletzten wurden vom BRK in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Da an beiden Pkw Totalschaden entstand, mussten diese von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ruhpolding

Lesen Sie hierzu auch die Erstmeldung mit Bildern!

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser