Rentnerin von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eine 72-Jährige wurde beim Überqueren der Straße von einem Fahrzeug erfasst. Sie wurde mittelschwer verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Fußgängerin kam es Mittwochfrüh, den 21. September, an der Kreuzung Werner-von-Siemens-Straße/ Kantstraße. Dort wollte ein 71-jährige Rentnerin den Fußgängerüberweg überqueren.

Ein Pkw, der von der Kantstraße nach links in die Werner-von-Siemens-Straße einbog, übersah die Frau und stieß mit ihr zusammen. Diese zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurde durch das Bayerische Rote Kreuz ins Klinikum Traunstein gebracht.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser